Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Hier unsere nächsten Kurse, Seminare und Veranstaltungen

  • unter der Trägerschaft oder
  • in Kooperation

unseres Vereins MundWerkStatt

Anmeldungen können über eMail (info@mundwerk-sprachzentrum.de), telefonisch (06222/3828909) oder über unser Anmeldeformular erfolgen.

 

Bitte beachten Sie unsere Anmeldebedingungen und unsere DSGVO-Erklärung sowie unsere

Corona-Hygienemaßnahmen.

 ******************************************************************************************************

Farbliche Zuordnung zu Zielgruppen:

Erwachsene aller Nationalitäten / Erziehende / Frauen / Männer / Paare pädagogische Fachkräfte / VorleserInnen  / Kinder / Jugendliche  / Dozent*innen / für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit

 ******************************************************************************************************

 Fortlaufend bieten wir an:

Jeden Montag 15.30 – 17.00 Uhr

Auspacken und loslegen! - Kreativität, Spiel- und Leselust im Taschenformat/ Kostenlose Leihmöglichkeit von (Bilder)Büchern, Spielen, CDs u.a. / Incl. einer Kreativ-Tüte u. Eltern-Infos / Bestellung: E-Mail an info@mundwerk-sprachzentrum.de mit Angabe des Alters der Kinder u. einer Telefonnummer / Für Kinder jeden Alters / ...mehr / * 3 + * 7

 

Jeden Dienstag von 9.30 - 11.30 Uhr

Deutschkurs für Frauen (kostenlos) / Unter dem Titel „Migrantinnen einfach stark im Alltag" (MiA) finden wöchentlich Kursstunden für Frauen statt zum Erlernen der deutschen Sprache und zur Vertiefung von bereits Gelerntem / Kursleitung: Ines Müller / mehr... * 9

 

Jeden Dienstag von 17.00 - 19.00 Uhr

Deutschkurs für Ukrainische Flüchtlinge (kostenlos)  Kursleitung: Sabine Rotsch

 

Jeden Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr

Deutschkurs für Ukrainische Flüchtlinge (kostenlos)  Kursleitung: Conny Geider-Starke und Benjamin Ditton

 

Wochentag und Uhrzeit variieren

media.labs (kostenlos) / Offener Treff im Atelier / Storys, Apps und mehr! / Für das neue Jahr 2022 ist geplant: Online-10-Finger-Schreibkurs, Workshop mit Peter Bauer und mehr / Für Jugendliche von ca. 12 bis 18 Jahren / * 5

 

ca. 14-tägig / i.d.R. mittwochs 10.00 Uhr

Offener Treff für (werdende) Eltern  (kostenlos) / Eltern-Tipps, Kontakte knüpfen und mehr / Für Erziehende / mehr...  * + * 2

 

Auf Anfrage

Beratungsgespräche (kostenlos) / Suchen Sie Hilfe, z.B. in Erziehungsfragen? Unsere qualifizierten Beraterinnen (z.B. Psychologinnen, systemische Beraterinnen) helfen Ihnen dabei, Lösungen zu finden /  Für Erziehende, pädagogische Fachkräfte und Jugendliche mehr.... / * 2

 

 ******************************************************************************************************

Was erwartet euch in 2022?

Offener Eltern-Treff für (werdende) Eltern (kostenlos)

Mi., 6. April., 10.00 - 12.00 Uhr  (im MundWerk)

Thema: „Rund um´s erste Babyjahr“  / Eltern-Tipps, Kontakte knüpfen und mehr!  / Mit Petra Emmert

 

media.labs-Treff (kostenlos)

Mi., 6. April., 16.00 - 18.00 Uhr  (im MundWerk)

Möglichkeit zur Ausleihe von Büchern, Zeitschriften, Spielen und CDs / für Kinder und Jugendliche ab ca. 12 Jahren / Kommt vorbei!

 

media.labs-Workshop (kostenlos)

Sa., 30. April., 11.30 - 14.00 Uhr

Medien-Workshop mit dem IT-Manager Georg Heissler / Chancen und Risiken von WhatsApp und Co! – Tipps und mehr! / In Kooperation mit Jürgen Mörixbauer von SeSiSta / Für Kinder und Jugendliche ab ca. 12 Jahre

 

Offener Eltern-Treff für (werdende) Eltern (kostenlos)

Mi., 4. Mai., 10.00 - 12.00 Uhr 

Eltern-Tipps, Kontakte knüpfen und mehr! 

 

Kinderschutzraum-Infoabend

Mi., 4. Mai., 18.00 - 19.30 Uhr 

Möglichkeit für Rauenberger Geschäfte und Einrichtungen um neu einen Kinderschutzraum einzurichten oder zur Information von neuen Mitarbeitern / Willkommen sind auch Eltern und alle Interessierte

 

Traumapädagogisches Basiswissen

Sa., 7. Mai, 9:00 - 12:00 Uhr – online

Wir gehen der Frage nach, wie man mit traumatischen Erlebnissen von Kindern sensibel umgehen kann, ohne sich selbst dabei zu überfordern /Dozentin: Jasmin Nyhuis / Für pädagogische Fachkräfte

 

Der professionelle Einsatz von Gebärden in der Kita/Tagespflege

Sa., 7. Mai, 13:30 - 16:30 Uhr – online

Erleben Sie einen abwechslungsreichen und spannenden Einstieg in den Einsatz von Gebärden im professionellen Setting! / Dozentin: Jasmin Nyhuis / Für pädagogische Fachkräfte

 

 MundWerkStatt liest!

 Mi., 11. Mai, 16.00 - 17.00 Uhr 

 Dr. Brummis Abenteuer / Mitmachvorlesung beim Offenen Elterntreff für Kinder / Begleitet Dr. Brumm auf seinen Abenteuern und erlebt einen spaßigen Nachmittag mit dem schusseligen Bären / Vorleserin: Heike Burger / Für Kinder ab 3 Jahren mit einer Bezugsperson

 

 ... mehr folgt bald!

 ***************************************************************************************************

 Erklärungen:

* Kooperationsveranstaltung mit den „Frühen Hilfen“ (Landratsamt Rhein-Neckar). Mitfinanziert über das Landesprogramm STÄRKE

*1 Weitere Informationen (auch Veranstaltungsort) und Anmeldung bei: Evangelischen Erwachsenenbildung  Rhein-Neckar-Süd; Kontakt: 06222 54 750; info@eeb-rhein-neckar-sued.de

* 2 Teilfinanziert über die “Hans Menges” Gemeinwohlstiftung Rauenberg. Der Verein bittet um eine Spende im eigenen Ermessen

*3 Bei dieser Veranstaltung verzichten alle Mitwirkenden zugunsten des Vereins auf ein Honorar. Der Verein bittet um eine einmalige Spende oder um eine Vereins-Mitgliedschaft

*4 Kooperationsveranstaltung unter Trägerschaft von SeSiSta (Selbstbewusst, Sicher, Stark)

*5 Kooperationsveranstaltung mit Stiftung Lesen und dem GVV Rauenberg; finanziell unterstützt durch den Lions-Club Wiesloch und der Stiftung Kindermedienland BW

*6 Kooperationsveranstaltung mit der VHS Wiesloch, der Paulusgemeinde Wiesloch und dem GVV Rauenberg; in Partnerschaft mit dem Kulturforum SB

*7 Kooperationsveranstaltung mit den „Frühen Hilfen“, dem GVV Rauenberg (den Asylkreisen) sowie der Paulusgemeinde Wiesloch. Mitfinanziert über das Landesprogramm STÄRKE

*8 Kooperationsveranstaltung mit den „Frühen Hilfen“ und der Stiftung Lesen. Mitfinanziert über das Landesprogramm STÄRKE

 ***************************************************************************************

Informationen zu Kursgebühren und Kosten:

Nicht alle unsere Veranstaltungen sind finanziell über Mitglieds- Förder- und Spendengelder gedeckt. I.d.R. können Sie die Kosten unseren Plakaten oder Kursinformationen entnehmen, die wir ca. 2-3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn veröffentlichen.

 ***************************************************************************************

Anmeldungen zu den Online-Veranstaltungen:

Unsere Online-Veranstaltungen finden über das Video-Programm "Zoom" statt. Um allen Interessierten zuvor einen Link zur Teilnahme zusenden zu können, bitten wir um Anmeldung bis spätestens drei Tage vor der Veranstaltung. Diese kann unter Angabe von Name, E-Mail und Telefonnummer über info@mundwerk-sprachzentrum.de oder über unser Anmeldeformular auf der Homepage erfolgen.

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung für unsere Zoom-Meetings finden Sie hier

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?